Category

Veranstaltungen

BUZZN bei GUT, MENSCH!

BUZZN’s Justus Schütze zu Gast bei der Gesprächrunde GUT, MENSCH! am 03.10.2017 in Oberambach GUT, MENSCH! möchte Mut machen. Ich möchte Menschen und Projekte vorstellen, die zeigen: Man kann etwas anpacken und bewegen. Der Mensch kann Gemeinschaften bilden, die etwas Gutes tun. Die unsere Welt zum Guten verändern. Ich möchte uns helfen, mit Freude und...

Mieterstrom – Die 10 wichtigsten Lektionen der Pioniere

In den einschlägigen Kreisen ist "Mieterstrom" in aller Munde, die Bundesregierung hat vor kurzem sogar ein eigenes "Mieterstromgesetz" auf den Weg gebracht. In seinem Vortrag weist Justus Schütze (buzzn - People Power) darauf hin, dass Mieterstrom bereits seit Jahren von mutigen Pionieren gemacht wird. Weiter führt er aus, was nach seiner Beobachtung die wichtigsten Erfolgsfaktoren...

Kurzschluss – So genial einfach funktioniert die Energiewende!

Wie können wir es ändern, dass die Energiewende zu einem grünen Feigenblatt der Wachstumswirtschaft verkommt? Indem wir uns kurzschließen, so die Kernaussage des Vortrags von Justus Schütze und seinem Kollegen Stefan Erbacher am 24.01.2017 um 19:30 Uhr in Baierbrunn. Zum Beispiel dadurch, dass wir Strom vom Nachbarn kaufen, wenn dieser mehr produziert als er selbst...

Jenseits von Ökostrom und Biogas – Die Energiewende wird kollaborativ

Warum ist die Zahl der Ökostrom-Kunden in Deutschland rückläufig? In seinem Vortrag führt Justus Schütze dies auf ein Glaubwürdigkeitsproblem bei Produkten wie "Ökostrom" und "Biogas" zurück. Dass trotzdem Hoffnung besteht, weist er anhand des Projekts "Mehrgenerationenplatz Forstenried" nach. Dort haben die Bewohner ihre Energieversorgung in die eigenen Hände genommen und arbeiten auch in den Bereichen...

Strom geben, Strom nehmen – Für eine neue Energiekultur

Neben Geld und Technik, was bewegt Menschen dazu Strom und Wärme selbst zu erzeugen? Diese Frage erörtert buzzn Macher Justus Schütze in diesem Vortrag. Darüber hinaus spricht er darüber, welcher Werkzeuge es bedarf, um Strom aus Eigenproduktion mit anderen zu teilen. Sei es über das öffentliche Stromnetz oder innerhalb eines Hausnetzes, z. B. in so...

People Power bei der PV-Betreiberkonferenz am 27.03.2015

Photovoltaik-Betreiber aufgepasst! Am 27.03.2015 steigt die PV-Betreiberkonferenz in Kirchdorf/Haag. Mit von der Partie: Unser Energiefreund und Mitstreiter Andreas Horn, der das People Power-Prinzip am Thementisch “PV-Direktvermarktung im Mehrparteienhaus” mithilfe unseres Abrechnungs- und Messdienstes Localpool.de erläutern wird. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gelungene Veranstaltung!

buzzn im Glück

Ich hatte gestern das Glück, zu Gast bei Annette Jensen und Ute Scheub zu sein, die im Rahmen des Münchner Klimaherbstes im vollbesetzen Zukunftssalon am Goetheplatz ihr Buch “Glücksökonomie – Wer teilt, hat mehr vom Leben” präsentierten. Zitat vom Buch-Cover: “Die beiden Berliner Publizistinnen sind seit vielen Jahren Pionieren das Wandels auf der Spur, die...

buzzn statt Trassen (Teil 2)

Wie berichtet, waren Justus, Thomas und Christian vom buzzn Team am 29.06.2014 zu Gast in Altdorf bei Nürnberg zum Aktionstag gegen die geplante Stromtrasse Süd-Ost. Das waren unsere Kernbotschaften an die Trassengegner: Produziert soviel Strom, wie Ihr nur irgend könnt! Auf jedes Dach eine Photovoltaikanlage, in jeden großen Keller ein Blockheizkraftwerk. Lasst Euch von niemand...

buzzn statt Trassen (Teil 1)

Neulich rief Anni an. Anni ist eine Klassenkameradin von buzzn-Mitgründer Thomas Theenhaus und mir, mit der wir seit knapp 30 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Sie wohnt mittlerweile in Altdorf bei Nürnberg. Wenn es nach den Plänen der Übertragungsnetzbetreiber Amprion und 50Hertz geht, soll dort zukünftig eine 450 km lange “Stromautobahn” vorbeiführen. Anni hilft mit,...

buzzn live in Gilching am 06.02.2014

Auf Einladung des Grünen-Ortsverbands werde ich am 06.02.2014 ab 20:15 Uhr in Gilching einen Vortrag zum Thema “Dezentrale Energieversorgung” halten und dabei buzzn vorstellen (siehe Plakat unten). Ich freue mich auf Dein/Euer Kommen!