Category

Sharing

BUZZN bei der Langen Nacht der Demokratie am 15.09.2018

Offshore-Windparks, Stromautobahnen, Digitalisierung einerseits – die Idee einer nachhaltigen, in erster Linie auf Selbstbegrenzung und Suffizienz basierenden Energiewende andererseits. Kann das zusammen gehen? Mit Ivan Illichs Konzept der Konvivialität will der Vortrag die Energiewende in einen neuen, postindustriellen Kontext setzen, mit der Energiegruppe als zentralem Werkzeug.

buzzn gewinnt den pv magazine award

buzzn hat den diesjährigen pv magazine award gewonnen! Hier die Laudatio, die auch in der aktuellen Ausgabe des Magazins nachzulesen ist: buzzn – People Power bildet Energy Communities Die Sharing Economy ist in der Solarbranche angekommen. Das junge Münchner Unternehmen buzzn hat eine Plattform aufgebaut, auf der Stromgeber (Kleinanlagenbetreiber) ihren Strom mit Stromnehmern (Verbrauchern) teilen...

“Summen auf Bayerisch” (pv magazine über buzzn)

Beim Münchner Startup buzzn sind die Stromnehmer und Stromgeber keine Kunden sondern Mitmacher. Damit wird die Energie endgültig zum Teil der Sharing Economy. Wie gemacht für Solaranlagenbesitzer. Michael Fuhs, Editor in Chief beim pv magazine Deutschland, hat in der aktuellen Ausgabe einen ausführlichen Artikel über buzzn geschrieben. Vielen Dank dafür! Ach ja, und den pv...

buzzn im Glück

Ich hatte gestern das Glück, zu Gast bei Annette Jensen und Ute Scheub zu sein, die im Rahmen des Münchner Klimaherbstes im vollbesetzen Zukunftssalon am Goetheplatz ihr Buch “Glücksökonomie – Wer teilt, hat mehr vom Leben” präsentierten. Zitat vom Buch-Cover: “Die beiden Berliner Publizistinnen sind seit vielen Jahren Pionieren das Wandels auf der Spur, die...