Neuigkeiten & Geschichten

Blog

buzzn im FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16

Die FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit hat vor kurzem ihren zweiten Zukunftsalmanach herausgebracht. Eine der darin enthaltenen „Geschichten vom guten Umgang mit der Welt“: unser Netzwerk buzzn – People Power, unter dem Titel „Energiewende hausgemacht“ ab Seite 90. Wir freuen uns über das Feature und danken der Autorin Annette Jensen sowie den Herausgebern Harald Welzer, Dana Giesecke...
Read More

buzzn im Glück

Ich hatte gestern das Glück, zu Gast bei Annette Jensen und Ute Scheub zu sein, die im Rahmen des Münchner Klimaherbstes im vollbesetzen Zukunftssalon am Goetheplatz ihr Buch „Glücksökonomie – Wer teilt, hat mehr vom Leben“ präsentierten. Zitat vom Buch-Cover: „Die beiden Berliner Publizistinnen sind seit vielen Jahren Pionieren das Wandels auf der Spur, die...
Read More

Geben und Nehmen statt Versorgen und Verbrauchen

1954 formulierte Erich Fromm in „Wege aus einer Kranken Gesellschaft“  wesentliche Unstimmigkeiten der modernen Industriegesellschaft. Am Ende des Buches (S. 303) prognostizierte er ein Schreckensszenario, das inzwischen nahezu Realität geworden ist: „Beide Systeme (Kommunismus und Kapitalismus, Anm. d. Autors) entwickeln sich zu Managergesellschaften mit wohlgenährten und gutgekleideten Bewohnern, deren Wünsche befriedigt werden und die keine...
Read More

buzzn statt Trassen (Teil 2)

Wie berichtet, waren Justus, Thomas und Christian vom buzzn Team am 29.06.2014 zu Gast in Altdorf bei Nürnberg zum Aktionstag gegen die geplante Stromtrasse Süd-Ost. Das waren unsere Kernbotschaften an die Trassengegner: Produziert soviel Strom, wie Ihr nur irgend könnt! Auf jedes Dach eine Photovoltaikanlage, in jeden großen Keller ein Blockheizkraftwerk. Lasst Euch von niemand...
Read More

buzzn statt Trassen (Teil 1)

Neulich rief Anni an. Anni ist eine Klassenkameradin von buzzn-Mitgründer Thomas Theenhaus und mir, mit der wir seit knapp 30 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Sie wohnt mittlerweile in Altdorf bei Nürnberg. Wenn es nach den Plänen der Übertragungsnetzbetreiber Amprion und 50Hertz geht, soll dort zukünftig eine 450 km lange „Stromautobahn“ vorbeiführen. Anni hilft mit,...
Read More

Wer wagt, gewinnt

Gestern ging die Photovoltaikanlage der Münchner Wohnbaugenossenschaft wagnis eG ans Netz. Wir gratulieren! Die Sonnenstromanlage befindet sich auf dem Dach des jüngsten Neubauprojekts "wagnis 4" im Stadtteil Schwabing. Sie hat eine Spitzenleistung von 55 Kilowatt. Der Strom vom Dach wird fast komplett von den knapp 60 Parteien verbraucht, die darunter wohnen. Das Besondere: Die Bewohner...
Read More

Fracking

Auf einer Veranstaltung zum TTIP Abkommen durfte ich einige Worte zum Thema Fracking sagen. Folgendes fasst den Redebeitrag zusammen: Mein 10-jähriger Sohn fragte mich unlängst: „Warum nutzen wir nicht einfach die Energie aus Pflanzen, die nachwachsen?“ Die Antwort ist, dass wir ein Vielfaches von dem verbrauchen, was organisch nachwächst. Wir verbrauchen an einem Tag so...
Read More

Großkraftwerke ersetzen

„So kleine private Stromerzeugungsanlagen können ein 400 Megawatt Großkraftwerk ja unmöglich ersetzen!“ Ich möchte auf diese Aussage mit Beppo Straßenkehrer antworten: 400 MW / 5 kW = 80.000. Man braucht also 80.000 Mini-Blockheizkraftwerke (BHKW) um ein Großkraftwerk zu ersetzen. Die Rechnung lässt uns quasi erblinden. Dass hieße ja, dass jeder Haushalt der Stadt XY ein...
Read More

Den wahren Markt wagen

Mit diesem Artikel will ich zur aktuellen Diskussion über das richtige Strommarktdesign beitragen. Meine Thesen und Lösungsvorschläge setzten auf energiepolitischer Ebene an. Falls Du kein Vertrauen (mehr) in die Politik hast, kannst Du den theoretischen Teil überspringen und nur den letzten Absatz lesen. I.    Status Quo Der Strommarkt im aktuellen Design ist kaputt. Vor allem...
Read More
1 2 3 4 5 6 7