By

BUZZN

Mieterstromprojekt powered by buzzn gewinnt Energiepreis

Wir gratulieren der BürgerEnergie HaPeVi eG, die mit ihrem Mieterstromprojekt in Petershausen den Energiepreis 2016 des Landkreises Dachau gewonnen hat! Zugleich freuen wir uns, dass wir mit unserem Dienstleistungspaket Localpool.de zum Erfolg des Projekts beitragen durften. „Mieterstrom“ bezeichnet die Versorgung von Mietern oder anderen Parteien im Mehrfamilienhaus oder Gebäudekomplex mit selbst produziertem Strom vom eigenen...

Jenseits von Ökostrom und Biogas – Die Energiewende wird kollaborativ

Warum ist die Zahl der Ökostrom-Kunden in Deutschland rückläufig? In seinem Vortrag führt Justus Schütze dies auf ein Glaubwürdigkeitsproblem bei Produkten wie "Ökostrom" und "Biogas" zurück. Dass trotzdem Hoffnung besteht, weist er anhand des Projekts "Mehrgenerationenplatz Forstenried" nach. Dort haben die Bewohner ihre Energieversorgung in die eigenen Hände genommen und arbeiten auch in den Bereichen...

Einweihung der ersten PV-Gebäudestromanlage einer Wohnungseigentümergemeinschaft

Mieterstromprojekte mit Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken (BHKW) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Auch in München gibt es bereits etliche laufende Projekte. Nun wurde erstmals bei einer größeren Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) mit 15 Eigentümern eine Photovoltaikanlage zur Belieferung der Hausbewohner mit kostengünstigem, eigenerzeugtem Solarstrom realisiert. Die Photovoltaikanlage trägt zur elektrischen Autarkie des Gebäudes bei und kann gleichermaßen die Wohnungseigentümer...

Strom geben, Strom nehmen – Für eine neue Energiekultur

Neben Geld und Technik, was bewegt Menschen dazu Strom und Wärme selbst zu erzeugen? Diese Frage erörtert buzzn Macher Justus Schütze in diesem Vortrag. Darüber hinaus spricht er darüber, welcher Werkzeuge es bedarf, um Strom aus Eigenproduktion mit anderen zu teilen. Sei es über das öffentliche Stromnetz oder innerhalb eines Hausnetzes, z. B. in so...

„Die Art der Stromversorgung ist eine Herzensangelegenheit“

Interview mit buzzn Gründer Justus Schütze im Energie-Rundbrief der Cohaus GmbH/Wogeno München eG. Hallo Herr Schütze. Können Sie zu Beginn in einem Satz sagen, um was es bei buzzn geht? Bei buzzn handelt es sich um die erste soziale Plattform, die Menschen über Strom verbindet, also um das erste `social energy network‘ seiner Art. Wie...

Neue, netzabhängige buzzn Stromnehmertarife

buzzn Stromnehmer unterstützen mit ihrem Stromgeld die dezentralen Mini-Kraftwerke unserer Stromgeber und damit die konzernfreie Energiewende. Das ist wichtiger denn je, denn im Gegensatz zu Großkraftwerken und „Stromautobahnen“ haben kleine Sonnen-, Wasser- und Windkraftanlagen sowie Blockheizkraftwerke keine mächtigen Lobbyisten. Die nachfolgende Grafik verdeutlicht am Beispiel eines Münchner Haushalts mit 2.500 kWh Jahresbezug und Eintarifzähler, dass...

buzzn gewinnt den pv magazine award

buzzn hat den diesjährigen pv magazine award gewonnen! Hier die Laudatio, die auch in der aktuellen Ausgabe des Magazins nachzulesen ist: buzzn – People Power bildet Energy Communities Die Sharing Economy ist in der Solarbranche angekommen. Das junge Münchner Unternehmen buzzn hat eine Plattform aufgebaut, auf der Stromgeber (Kleinanlagenbetreiber) ihren Strom mit Stromnehmern (Verbrauchern) teilen...

“Summen auf Bayerisch” (pv magazine über buzzn)

Beim Münchner Startup buzzn sind die Stromnehmer und Stromgeber keine Kunden sondern Mitmacher. Damit wird die Energie endgültig zum Teil der Sharing Economy. Wie gemacht für Solaranlagenbesitzer. Michael Fuhs, Editor in Chief beim pv magazine Deutschland, hat in der aktuellen Ausgabe einen ausführlichen Artikel über buzzn geschrieben. Vielen Dank dafür! Ach ja, und den pv...

buzzn in der Technology Review

„Das Peer-to-Peer-Prinzip hat seit den 1990ern das Internet aufgemischt. Jetzt erobert es die klassische Wirtschaft – und greift Banken, Energieversorger und andere etablierte Branchen an“. Unter der Überschrift „Peer gewinnt“ beleuchtet die aktuelle Technology Review das Peer-to-Peer-Prinzip. Als Beispiel für das Wirken dieses Prinzips in der Energiewirtschaft: unser Netzwerk buzzn – People Power. Vielen Dank...

buzzn auf 3sat: Vision Possible – Zukunftsprojekt Europa

3sat wiederholt heute Abend das ORF-Feature „Vision Possible – Zukunftsprojekt Europa“. Mit Jeremy Rifkin, Harald Welzer, Shoshana Zuboff, Peter Schmidt und weiteren interessanten Vordenkern. buzzn – People Power wird ab Minute 10:50 gefeatured, und Christian Widmann und Justus Schütze haben sich extra knallige buzzn T-Shirts für den Dreh übergestreift.  
1 2 3