By

BUZZN

buzzn talks: Gespräch mit Heidjer Reetz und Walter Schüschke (Macher der Energiewende von unten)

Unsere Gesprächsserie startet mit zwei Männern, deren völlig unterschiedliche Lebensläufe sie als Team zusammengeführt haben, welches dezentrale und ökologische Energiekonzepte implementiert, z. B. „Mieterstrom“ für Stadthäuser in Hamburg. Mit Heidjer und Walter treffen wir aber auch zwei Menschen, die sich tiefgreifende und kritische Gedanken zu Themen machen, die weit über die Energiewende hinausgehen, wie z....

Mieterstrom – Die 10 wichtigsten Lektionen der Pioniere

In den einschlägigen Kreisen ist "Mieterstrom" in aller Munde, die Bundesregierung hat vor kurzem sogar ein eigenes "Mieterstromgesetz" auf den Weg gebracht. In seinem Vortrag weist Justus Schütze (buzzn - People Power) darauf hin, dass Mieterstrom bereits seit Jahren von mutigen Pionieren gemacht wird. Weiter führt er aus, was nach seiner Beobachtung die wichtigsten Erfolgsfaktoren...

Bundesverband Erneuerbare Energie würdigt buzzn

Zum Tag der Erneuerbaren Energie am 29. April würdigt der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) unser Mieterstrom-Tool Localpool.de. Unter der Überschrift "Duchgestartet: Sieben erfolgreiche Gründer, die unsere Energiewelt erneuern" stellt der BEE neben buzzn/Localpool sechs weitere Unternehmen vor, die es geschafft haben, "regulatorische Hürden zu überwinden, mit dem rasanten Fortschritt mitzuhalten und Technologien schneller zu entwickeln...

Das Licht unter dem Scheffel

Aldi verkauft jetzt Grünstrom aus 100 % Wasserkraft. Die RWE-Tochter Innogy bietet Flatrate-Ökostrom an. Vaillant beerdigt sein Mini-Blockheizkraftwerk. Während die Energiewende von der Konzernwirtschaft verraten und verkauft wird, geht People Power unverdrossen weiter. Natürlich auch in Freiburg, wo in der Scheffelstraße 48 ein ganz besonderes Mieterstrom-Projekt umgesetzt wurde. Mit ganz viel Leidenschaft, Kompetenz und badischer...

Kurzschluss – So genial einfach funktioniert die Energiewende!

Wie können wir es ändern, dass die Energiewende zu einem grünen Feigenblatt der Wachstumswirtschaft verkommt? Indem wir uns kurzschließen, so die Kernaussage des Vortrags von Justus Schütze und seinem Kollegen Stefan Erbacher am 24.01.2017 um 19:30 Uhr in Baierbrunn. Zum Beispiel dadurch, dass wir Strom vom Nachbarn kaufen, wenn dieser mehr produziert als er selbst...

Mieterstromprojekt powered by buzzn gewinnt Energiepreis

Wir gratulieren der BürgerEnergie HaPeVi eG, die mit ihrem Mieterstromprojekt in Petershausen den Energiepreis 2016 des Landkreises Dachau gewonnen hat! Zugleich freuen wir uns, dass wir mit unserem Dienstleistungspaket Localpool.de zum Erfolg des Projekts beitragen durften. „Mieterstrom“ bezeichnet die Versorgung von Mietern oder anderen Parteien im Mehrfamilienhaus oder Gebäudekomplex mit selbst produziertem Strom vom eigenen...

Jenseits von Ökostrom und Biogas – Die Energiewende wird kollaborativ

Warum ist die Zahl der Ökostrom-Kunden in Deutschland rückläufig? In seinem Vortrag führt Justus Schütze dies auf ein Glaubwürdigkeitsproblem bei Produkten wie "Ökostrom" und "Biogas" zurück. Dass trotzdem Hoffnung besteht, weist er anhand des Projekts "Mehrgenerationenplatz Forstenried" nach. Dort haben die Bewohner ihre Energieversorgung in die eigenen Hände genommen und arbeiten auch in den Bereichen...

Einweihung der ersten PV-Gebäudestromanlage einer Wohnungseigentümergemeinschaft

Mieterstromprojekte mit Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken (BHKW) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Auch in München gibt es bereits etliche laufende Projekte. Nun wurde erstmals bei einer größeren Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) mit 15 Eigentümern eine Photovoltaikanlage zur Belieferung der Hausbewohner mit kostengünstigem, eigenerzeugtem Solarstrom realisiert. Die Photovoltaikanlage trägt zur elektrischen Autarkie des Gebäudes bei und kann gleichermaßen die Wohnungseigentümer...

Strom geben, Strom nehmen – Für eine neue Energiekultur

Neben Geld und Technik, was bewegt Menschen dazu Strom und Wärme selbst zu erzeugen? Diese Frage erörtert buzzn Macher Justus Schütze in diesem Vortrag. Darüber hinaus spricht er darüber, welcher Werkzeuge es bedarf, um Strom aus Eigenproduktion mit anderen zu teilen. Sei es über das öffentliche Stromnetz oder innerhalb eines Hausnetzes, z. B. in so...

„Die Art der Stromversorgung ist eine Herzensangelegenheit“

Interview mit buzzn Gründer Justus Schütze im Energie-Rundbrief der Cohaus GmbH/Wogeno München eG. Hallo Herr Schütze. Können Sie zu Beginn in einem Satz sagen, um was es bei buzzn geht? Bei buzzn handelt es sich um die erste soziale Plattform, die Menschen über Strom verbindet, also um das erste `social energy network‘ seiner Art. Wie...
1 2 3